Inkasso

Die Zahlung Ihres Kunden blieb aus – was nun? Trotz Mahnungen denkt der Kunde nicht ans Zahlen? Nun ist es an der Zeit, die überfällige Forderung an Spezialisten zu übergeben. Denn je länger Sie zuwarten, desto geringer sind die Erfolgschancen. Wir helfen Ihnen durch diskretes, aber effektives Inkasso zu Ihrem Geld zu kommen und ersparen Ihnen in jedem Fall viel Zeit und noch mehr Ärger.

Haben Sie keine Lust und Zeit, sich länger selber um die Eintreibung des Geldes zu kümmern? Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Inkasso umfassen

  • Letzte Mahnung an den Schuldner
  • Telefongespräche mit dem Schuldner
  • Abklärungen Wohnsitz
  • Kontakt mit dem Betreibungsamt
  • Kontakt mit dem Sozialamt
  • Überweisung der Zahlungen
  • Einholung Betreibungsregisterauszug
  • Betreibungsbegehren
  • Fortsetzungsbegehren
  • Abzahlungsvereinbarung/Überwachung der Zahlungseingänge

Was kostet Sie das?

  • Leistungen für Mahnschreiben, Betreibungs- und Fortsetzungsbegehren etc. wird nach Aufwand verrechnet. Minimalansatz beträgt CHF 30.– pro ¼ h
  • Drittkosten von Konkurs- und Betreibungsämtern werden im Verhältnis 1:1 weiterverrechnet
  • Eigene Kosten wie Porto, Kopien und Telefongebühren werden weiterverrechnet
  • Unser Honorar ist nicht forderungsabhängig und wir verrechnen kein Erfolgshonorar
  • Dienstleistung empfehlenswert ab einer Forderungssumme von CHF 300.–

Rufen Sie uns an, damit wir im gemeinsamen Gespräch das weitere Vorgehen individuell besprechen können.

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Brülisauer

Sachbearbeiterin Personalwesen edupool.ch, Leiterin Sekretariatsdienste

Telefon 071 243 56 72

E-Mail bruelisauer@inspecta.ch